Dr. Joachim Schilling
RECYCLING UND ENTSORGUNGSTECHNIK APOLDA e.K.

Die DJS-Firmengruppe arbeitete seit Beginn ihrer Gründung an der komplexen Lösung von Problemen der Entsorgung, der Industriesanierung und der Anlageninstandhaltung. Mit der Zeit führten Kundenwünsche und Eigenentwicklungen zu einem breiten Leistungsangebot. Im Mittelpunkt stehen immer wieder die ingenieurtechnischen Lösungen und die fachlich fundierten Ausführungen der Leistungen durch eingearbeitete und harmonische Teams, deren Teamleiter auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken können.

Das Herzstück der Firma ist ein solides Entwicklungslabor, mit dem es möglich ist kundenspezifische Lösungen zu entwickeln und umgehend in die Praxis zu überführen. So können Kosten gespart und Lösungen schnell bereitgestellt werden. Letztlich hat sich das breite Arbeitsfeld der Firma aus den Entwicklungsarbeiten entwickelt. Hier ist die Grundlage die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Forschungs- und Entwicklungsrichtungen, wie Elektrotechnik, Maschinenbau, chemische Verfahrenstechnik und zahlreicher anderer.

Im Mittelpunkt aller Arbeiten steht jedoch die Mannschaft, die ihren Ehrgeiz daran setzt die gestellten Forderungen der Auftraggeber nicht nur formell zu lösen, sondern auch inhaltlich beste Ergebnisse zu erzielen. Im Ergebnis können wir auf einen soliden Referenzkundenstamm blicken, der sich seit der Firmengründung im Jahr 1990 aufgebaut hat. So sind wir, auch durch die Nachwendeentwicklung bedingt, der älteste Entsorger von großen Energieversorgern. Regional hat sich eine echte Partnerschaft zu zahlreichen mittelständischen Unternehmen der Entsorgungsbranche, des Bau- und Abbruchgewerbes und der Metallver- und bearbeitung aufgebaut. Viele Privatkunden nutzen nicht nur die Regelleistungen der Firma, sondern holen Ratschläge und Informationen zu vielen Problemen, von der Nachbearbeitung von Teilen, den Korrosionsschutz, der gesetzeskonformen Entsorgung bestimmter Stoffe und so weiter. Oberstes Anliegen für beide Seiten ist dabei die absolute Diskretion.

Durch die Zusammenarbeit mit Firmen, Universitäten und Instituten unterschiedlicher fachlicher Orientierung war es möglich zahlreiche Forschungsthemen erfolgreich zu bearbeiten. Durch Forschungsmittel der Europäischen Gemeinschaft sowie der Arbeitsgemeinschaft für industrielle Forschung „Otto v. Gericke“ konnten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten stark forciert und in die tägliche Arbeit überführt werden.

Ein solider Kundenstamm und gute Partner in Forschung und Entwicklung waren in der Vergangenheit die Grundlage der erreichten Leistungen, die in der Zukunft ausgebaut werden sollen. Neue, kompetente Geschäfts- und Forschungspartner werden von uns erwartet, um den Herausforderungen der Zukunft gerecht werden zu können.

Weitere Dienstleistungen »

Impressum:

Anbieter:Recycling- und Entsorgungsechnik Apolda e.K.
Anschrift:Schillerstr. 21
 99510 Apolda
  
Vertretungsberechtigt:Dr. Joachim Schilling
Telefon: +49 3644 50780
Fax: +49 3644 619445
E-Mail:info@djs-firmengruppe.de
Internet: www.entsorgung-schaltgeraete.de
HRB Nr.:100 436
UST.ID Nr.:DE 150 258 198
Aufsichtsbehörde:Landratsamt Weimarer Land
Registergericht: Amtsgericht Jena